Seite wählen

Interaktiver Beitrag zur Gestalttherapie im Konstanzer Dachgeschoss | Wie Sie liebevoll mit Vielrednern umgehen

von Dr. Jan Kruse (Mediator/Gestalttherapeut)
über Gestalttherapie und die Möglichkeit, zu Wort zu kommen.

Nächster Termin 2021 auf Anfrage. Anmeldung bitte über Kontakt.

Du kennst es. Eine gute Freundin, ein netter Kollege, die liebe Tante oder der freundliche Nachbar. Du magst sie und bist gerne in ihrer Gesellschaft, aber sie reden und reden und reden. Was tun? Wie mit Vielrednerinnen und Vielrednern kommunizieren, ohne aus dem Kontakt zu gehen? Wie mit ihnen so im Gespräch bleiben, dass es Dir gut dabei geht? Darüber möchte ich mich mit Euch austauschen und einen gestalttherapeutischen Beitrag dazu anbieten. Auch in diesen Fällen gilt das Credo der Gestalt: Ich und Du im Hier und Jetzt. Das genau ist der Ort und die Zeit für den liebevollen Umgang mit Vielrednern. Wie das geht? Finden wir es heraus – in meinen Räumen unterm Dach am See.

Vorbehaltlich aktueller Coronabestimmungen

 

Vergangene Termine
von Dr. Jan Kruse (Mediator/Gestalttherapeut)
über Gestalttherapie und die Schwierigkeit, sich zu entscheiden.

Donnerstag, 10.09.2020, 19:30 Uhr, Dauer 90 Min.

Haben Sie manchmal Schwierigkeiten, sich zu entscheiden? Oder sich für das richtige zu entscheiden? Was ist das richtige?
Eine richtige Entscheidung ist auf eine genaue Wahrnehmung angewiesen. Nur der, der weiß, was um ihn herum und in ihm selbst los ist, weiß, wie er sich entscheiden kann. Die Gegenwart ist der einzige Punkt, an dem Entscheidungen getroffen werden können. Nur im Jetzt hat der Mensch Einfluss auf sein Leben. Menschen, die in der Vergangenheit verharren, vermeiden es, in der Gegenwart handlungsfähig zu sein. Doch auch, wenn sie sich der Zukunft zuwenden, vermeiden sie es, jetzt zu handeln. In diesem interaktiven Vortrag erfahren Sie, wie Sie zu guten Entscheidungen kommen können.

 

Weitere geplante Veranstaltungen:

Konflikte lösen mit Mediation
über Mediation und die Möglichkeit, einen Konsens zu erreichen.

Präsenz zeigen – ein gestalttherapeutischer Ansatz
über Gestalttherapie und Präsenz im Alltag.

Mit Gefühlen umgehen lernen, am Arbeitsplatz wie privat
über Gestalttherapie und die Lust am Gefühl.

Nonverbale Kommunikation
über Gestalttherapie und die Möglichkeit, Schweigen zu verstehen.

Männergruppe am See
Mannsein – Mannerleben