Hochschulcoaching

Besondere Beratung für besondere Organisationen lautet das Motto von Hochschulcoaching Köln (heute FuturWIR), das seinerzeit von Dr. Ute Symanski gegründet wurde und in dem ich seit 2015 mit tätig war. In nachwievor enger Verbindung setze ich mich für Klarheit und optimale Kommunikation, für Veränderungsprozesse und das Coaching von Hochschulpersonal ein.
Dabei bringe ich meine eigene Erfahrung in der universitären Forschung ebenso ein wie die Erfahrung aus vielen Workshops, Prozessbegleitungen und Coachings im Hochschulbereich.
Insbesondere die Leitungsebenen stehen an Hoschulen vor besonderen Herausforderungen. Die akademische Selbstverwaltung, die Freiheit und (Selbst-)Verantwortung zugleich ist, steht dabei im Fokus.

 

  • Workshops für Führungskräfte auf Deutsch und Englisch
  • Mediation und Prozessbegleitung
  • Coaching für Führungspersönlichkeiten

Mein Ansatz

Als Gestalttherapeut und Mediator arbeite ich mit einem humanistischen Ansatz, das heißt: Das Individuum steht mit seinem Anliegen im Hier und Jetzt des Prozesses im Vordergrund. Jeder Organisationsprozess repräsentiert sich im Verhältnis der Menschen zueinander und zur Organisation als Ganzes.

Daneben setze ich klassische und innovative Methoden der Organisationsentwicklung und des strategischen Managements ein.

Buchtipp

– Gestalt Awareness Process in Organizational Assessment von Edwin C. Nevis hier bei Buch7 bestellen.

Gestalttherapie

Hilfe und Begleitung in schwierigen Lebensphasen.

In gestalttherapeutischen Einzelsitzungen zu sich kommen. Geklärt sein. Den eigenen Boden spüren und zurück zum inneren Frieden finden. In der Gestalttherapie begleite ich Sie dabei, Ja zu sich selbst zu sagen, Ja zur eigenen Lebendigkeit. Ja zur eigenen Verantwortung, also dem Vermögen eine gesunde Antwort auf die aktuelle Situation zu finden.

Dazu treffen wir uns vor Ort oder online. Für diejenigen, die selbst viel unterwegs sind oder auf einen Termin zur Psychotherapie warten, ist das Coaching online der ideale sichere Raum für diese Zeit. Außerdem erleben Sie, dass Veränderung in Ihren Alltagsräumen geschieht, sie können Ihren geschützten Raum frei wählen und große Eigenständigkeit bewahren.

„Der Mensch wird am Du zum Ich“, schrieb der Philosoph Martin Buber, der großen Einfluss auf die Entwicklung der Gestalttherapie genommen hat. In der Begegnung mit mir als als Gestalttherapeuten können Ihre eigenen Themen und Fragen so angesprochen werden, wie sie sich im Hier und Jetzt zeigen. Dabei steht achtsames Vorgehen und das Gewahrsein der eigenen Ressourcen im Mittelpunkt einer empathischen Begegnung auf Augenhöhe.

In der Gestalttherapie sehe ich mich als Partner Ihres Prozesses, als Gegenüber auf Augenhöhe. Immer auf das Hier und Jetzt bezogen, unterstütze ich Sie dabei, Ihre eigene Realität wahrzunehmen, wertzuschätzen und Veränderung zu erlauben.

In einem vertrauensvollen und ruhigen Rahmen bietet sich Raum und Zeit für Lösungen, Entscheidungen und Entdeckungen.

Wenn wir uns zu gemeinsamen Sessions entschließen, vereinbaren wir weitere Termine von etwa einer Stunde. Das Vertrauen in den Prozess ist eine wichtige Möglichkeit, Veränderung geschehen zu lassen. Dabei ist die Zeit zwischen den Sitzungen mindestens ebenso wichtig, wie die Sitzungen selbst.

"Veränderung geschieht nicht, wenn du versuchst zu sein, was du nicht bist, sondern wenn du wirst, was du bist." (Arnold Beisser)

Marktübliche Sätze für eine Beratungsstunde (50–60 Min.) privat oder für Universitäten/Hochschulen auf Anfrage.

Buchtipp

Gestalttherapie: Eine praxisbezogene Einführung (Therapie & Beratung) von Albrecht Boeck hier bei Buch7 bestellen.

Fokus-Coaching online

Coaching, Gestalttherapie, Qigong, GFK, Supervision. Zwei Räume, ein Kontakt: ortsunabhängig und nah, flexibel und direkt. 9 Wochen - 1 Thema

 

Meine Erfahrung zeigt, dass Beratung und Therapie sehr gut online möglich ist. Die gemeinsame Arbeit online bietet sogar neue Erfahrungsräume und Vorteile. Einmal natürlich ganz praktisch: Terminvergaben sind kurzfristig möglich, es gibt keine Anreise und Sie können von überall Kontakt zu mir aufnehmen.

Dies bietet die Möglichkeiten für einen intensiven Prozess über eine bestimmte Zeit, in der wir uns Ihrem Weg zu innerer Klarheit ausgehend von einem Thema widmen. Der enge Kontakt in dieser Zeit erlaubt es, sich ganz dem eigenen Prozess zu widmen.

Oft lautet die Frage nicht, wie wir etwas erreichen können, sondern wie wir uns daran hindern, es zu erreichen. Das, was wir Sein lassen können, um ein befreites und glückliches Lebensgefühl zu erfahren, erlebt jeder in sich und im Kontakt zu mir als Gestalttherapeuten.

Das Erleben in sich ist frei von Ort und Zeit.

Veränderungen finden von allein statt. Wenn wir tiefer in das eindringen, was wir sind, wenn wir akzeptieren, was da ist, kommen die Veränderungen von allein. Das ist das Paradoxon der Veränderung” (Fritz Perls)

Mediation

Konflikte lösen und Veränderung unterstützen

Knirscht es in der Partnerschaft oder im Team? Mediaton schafft Freiraum für Ihre Perspektive, Bedürfnisse und Wünsche. Die Basis einer Mediation und für eine Paarberatung ist die Bereitschaft, Verantwortung für eine konstruktive Auseinandersetzung mit Konflikten zu übernehmen und Selbstbestimmung zu stärken.

In gemeinsamen Gesprächen werden Konflikte strukturiert betrachtet und im Konsens gelöst. Als Außenstehender begleite ich die Parteien auf dem Weg zu einer Lösung, die für alle Beteiligten positiv ist. Dabei wird der Konflikt auf der Sachebene und der Beziehungsebene erhellt, und durch das Gespräch mit mir als Mediator werden konkrete Lösungen erarbeitet und geplant. Die Parteien sind nach einer Mediation in der Lage, den Konsens in konkreten Schritten umzusetzen.

Eine Mediation eignet sich für Paare ebenso gut wie für Unternehmen, Universitäten und andere Organisationen.

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen“ (Max Frisch)

Buchtipp

Gestalttherapie mit Paaren von Gordon Wheeler hier bei Buch7 bestellen.

 

Aus- und Weiterbildung — www.sfgt.ch

www.sfgt.ch

Im Seminar für Gestalttherapie bieten wir mit einem erfahrenen und besonderen Team die Weiterbildung in gestalttherapeutischer Beratung an: 3 Jahre mit mindestens 1'200 Stunden Gestalttherapie: Theorie, Selbsterfahrung, Supervision zu gleichen Teilen.

Berufsbegleitende Weiterbildung 'Gestaltberatung' in der Schweiz für Personen mit beruflichen Beratungsaufgaben aus Praxisfeldern wie Beratung, Gesundheit, Soziales, Pädagogik, Psychologie, Personal, Führung, etc. zur Diplom Gestaltberaterin, zum Diplom Gestaltberater. 

Workshops & Gruppen

Entdecken der eigenen Ressourcen.

Versteht Dich manchmal keiner? Ist Dir unbequem in Deiner Rolle? In einer Gestaltgruppe erkennst Du Dich, so wie Du bist. Die Arbeit und der Austausch in der Gruppe kann eine Alternative zur Einzelberatung sein.

Hier eröffnet sich im Miteinander ein Raum für persönliche Themen und emphatische Begleitung mithilfe der Sichtweise anderer. Die Gruppe ist der geschützte Raum, in dem sichtbar werden darf, was gerade wichtig ist. Gestalttherapie ist eine der bedeutensten humanistischen Therapieformen der Neuzeit und die Arbeit in der Gruppe war immer ein wesentlicher Teil von ihr. Eine Gruppe bietet viele Möglicheiten, sich selbst im Spiegel der anderen zu sehen und Unterstützung zu erfahren.

Der Mensch wird am Du zum Ich“ (Martin Buber)

In Planung und bei genügend Anmeldungen: Re:Connect – Wiederbelebung des Kontakts – Gestaltpraxis in der Gruppe. Monatlich, Dienstags 19 – ~21 Uhr. In Konstanz.

Buchtipp

Gestalttherapie mit Gruppen: Handbuch für Ausbildung und Praxis von Josta Bernstädt, Stefan Hahn et al. hier bei Buch7 bestellen.

 

Supervison & Hochschulberatung

 

Humanistische Beratung für humanistische Bildung im Seminar für Gestalttherapie (akademia.sfgt.de).
Coaching, Supervision und Prozessbegleitung für Hochschulpersonal und Hochschulleitungen.

Viele Jahre Erfahrung im Hochschulcoaching und in der Organisationsberatung.

Coaching
Workshops
Seminare

Aller Anfang ist leicht

w

Kostenloses Vorgespräch

Telefonisch, per Skype oder persönlich. Wir treffen uns zum ersten Kennenlernen.

Termin(e) vereinbaren

Bei Interesse vereinbaren wir die ersten drei Termine, persönlich oder online über Skype/Zoom.

1. Sitzung!

Hier kommen wir über Ihre Anliegen ins Gespräch und Sie finden den sicheren Raum für Vertrautes und Vertrauliches.

„Jan Kruse führt geduldig, warm und überlegt an die Kernthemen heran, ohne dabei zu überfordern. Auf Augenhöhe von Mensch zu Mensch. Danke, Jan!“

Sarah O.

„Es war ein sehr bereichernder Tag.“

Professorin der Universität Oldenburg

„Ich habe Jan als sehr einfühlsamen Therapeuten erlebt. Ich konnte mich so zeigen, wie ich bin - ohne Scheu und Unbehagen. Ein wichtiger Wegbegleiter auf meinem Weg der Entwicklung. - Danke dir, Jan!“

Elena S.

„Ich möchte Ihnen ganz herzlich für Ihre exzellente Moderation danken. Ich denke, dass es für den Erfolg absolut notwendig war, kompetent durch das Programm geführt zu werden.“

Institutsleitung, Forschungszentrum Jülich

„Die Meetings mit Jan haben uns wirklich weitergeholfen. Durch die ruhige und konzentrierte Atmosphäre, die Jan geschaffen hat, und die vielen methodisch geschickten Aufgaben und Tipps, konnten wir die Probleme, die wir hatten, klarer erkennen und mit ihm zusammen Strategien entwickeln, die uns die Möglichkeit zu einer konstruktiven Auseinandersetzung bieten.“

Romeike K. & Stephan B.

"I found the workshop very fruitful and learned a lot about the concept of leadership and strategic management. Your calm relaxing tone was very reassuring."

Dr. Elham N., Shiraz University of Medical Sciences, Iran

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir.

Gestalttherapie, Coaching und Mediation

Glärnischstr. 11
78464 Konstanz,
auch in Radolfzell und online über Zoom, Skype oder BigBlueButton.

+49 151 178898487

kontakt (at) jankruse . net

Newsletter-Anmeldung